Zum Inhalt springen

Coaching

Nutzen Sie unser Branchen-Know-How für die Optimierung Ihrer Kanzleistruktur

Greifen Sie auf unsere langjährige Expertise in den Bereichen Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung zu, um die Informationsbeschaffung in Ihrer Kanzlei als Baustein einer optimalen Kanzleistruktur zu etablieren. Wir beraten Sie rund um die Digitalisierung von Kanzleien, die gesetzliche Erfüllung von Regularien und die Optimierung Ihrer internen Strukturen und Prozesse.

DEUBNER:medien ist Ihr erster Ansprechpartner für Kanzlei-Organisation.

Im Bereich Coaching arbeiten wir erfolgreich mit Stefan Hagen zusammen.

STEFAN HAGEN

Als Steuerberater stehen Sie vor immer größeren Herausforderungen. Bei der Bewältigung dieser Herausforderungen haben Sie immer im Blick: Mandanten, Mitarbeiter, Familie, Wettbewerber, den Markt, die Zukunft der Kanzlei, und und und….. Dabei fehlt Ihnen oft ein Ansprechpartner, mit dem Sie sich „auf Augenhöhe“ austauschen können. Wer kennt nicht die berühmte „Einsamkeit an der Spitze“? Der Grund: Viele Menschen in Ihrem Umfeld – ob in der Kanzlei, in der Familie oder im Freundeskreis – sind entweder „zu weit weg“ oder „zu nah dran“, um Ihre vermeintlichen und tatsächlichen Zwänge nachzuvollziehen.  In den Gesprächen mit dem zertifizierten Coach Stefan Hagen, beleuchten Sie Ihre Ziele, Ihre wichtigen Entscheidungen und anstehenden Veränderungen. Sie entwickeln Pläne, definieren, strukturieren die notwendigen Maßnahmen und bringen Ihre nächsten Schritte in Gang. Sie erhalten Klarheit, finden Lösungen und den Mut zu handeln. Auf diesem Weg steht Ihnen Stefan Hagen auch für telefonische Gespräche oder E-Mails zur Verfügung. Immer dann, wenn Sie es brauchen.

Über Stefan Hagen

Das Leben von Stefan Hagen ist geprägt von den verschiedensten Situationen, in denen auch er immer wieder Mut brauchte, um Entscheidungen zu treffen, Lösungen zu finden und den nächsten Schritt zu machen.

Nach dem Abitur studierte er Verwaltungswissenschaften und wurde Beamter in einer Kommunalverwaltung. Anschließend studierte er Betriebswirtschaft, gründete eine Wohnungs- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft, beendete sein Beamtenverhältnis und wurde Geschäftsführer dieser Gesellschaft. Ein großer Schritt, doch nur eine Station auf seinem Lebensweg.

Er wurde Geschäftsführer einer Unternehmensberatung, die in engere Kooperation einer Steuerkanzlei agierte, so dass er die Herausforderung und Zwänge von Kanzleiinhabern sehr gut nachvollziehen kann. Nach seiner Coaching-Ausbildung gründete er 2006 sein eigenes Coaching- und Beratungsunternehmen. Bald wurde ein deutscher Privatsender auf ihn und seinen Lebensweg aufmerksam. Der Coach bekam seine eigene TV-Sendung: „Hagen hilft“ und 2010 erschien sein erstes Buch.

Der SPIEGEL schreibt, dass er „wachrüttelt“. Die FAZ und DIE WELT schätzen seine Art und seine Lösungen. Der FOCUS und XING haben ihn als „TOP-COACH“ und die DMG Deutsche Managementgesellschaft für sein „besonderes Engagement und herausragende Expertise auf dem Gebiet der Unternehmensberatung“ ausgezeichnet.

Als Coach begleitet Stefan Hagen mit seinen Gesprächen zahlreiche Kanzleiinhaber unter dem Motto: Wir sprechen – Sie machen! Stefan Hagen behauptet nicht, für alle Ihre Fragen die ultimative Antwort zu kennen, aber er verspricht Ihnen, dass er Sie dabei mit allen Kräften unterstützt, selbst Lösungen zu finden, Herausforderungen zu bewältigen und weiterhin erfolgreich zu sein. 

Die Story: „Nicht nur der monetäre Wert der Zusammenarbeit, übertrifft bei weitem den finanziellen Aufwand.“

So erklärt ein Steuerberater die Zusammenarbeit mit Stefan Hagen. Denn nach dem ersten Gespräch begann er, die vor Jahren übernommen Kanzlei, endlich zu seiner zu machen. Er traf Entscheidungen, veränderte einige Abläufe, hatte den Mut, Honorare leistungsgerecht anzupassen und trennte sich von unrentablen Mandanten. Die Rentabilität der Kanzlei erhöhte sich kurzfristig und nachhaltig. Damit dies so bleibt, schätzt der Steuerberater die weitere Zusammenarbeit in Form des Jahrescoachings und des regelmäßigen Sparrings mit dem Coach.

Möchten Sie mehr erfahren oder wünschen Sie eine Beratung? - Nehmen Sie Kontakt zu Stefan Hagen auf.