Zum Inhalt springen

Individuell. Persönlich. Fundiert

Ihr Berater und Dienstleister für die optimale Informationsbasis Ihrer Kanzlei

Deubner Medien

Ihre Herausforderungen lösen wir basierend auf unserer langjährigen Branchenerfahrung individuell und nutzenorientiert. Im Mittelpunkt steht ein für Sie transparentes und zeitsparendes Nutzererlebnis, so dass die Informationsbeschaffung nicht länger eine Last ist.

Vertrauen Sie für Ihre ideale Informationsbasis und moderne Informationsbeschaffung auf unsere Expertise, bewährte Medien und ein umfassendes Netzwerk für eine kompetente und zuverlässige Lösung aus einer Hand.

Ihre Vorteile

Langjährige Expertise

Verlassen Sie sich auf unser Branchen Know-How

Wissens-Vorsprung

Beratung und Fachinformationen aus einer Hand

Umfangreiches Fachwissen

Bereitstellung von Literatur in jeglicher Medien-Form

Mit uns sind Sie bestens informiert

Unsere Leistungen

Beratung

Unser Know-How im Bereich Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung gebündelt mit unserer Erfahrung hinsichtlich Aufbau und Führung einer erfolgreichen Kanzlei verschafft Ihnen einen Wettbewerbsvorsprung.

Weiterbildung

Bleiben Sie stets auf dem aktuellsten Stand. Dabei helfen nicht nur unsere Fachmedien, sondern auch ein umfangreiches Weiterbildungsangebot. Entdecken Sie das Seminarangebot!

Fachmedien

Profitieren Sie von der Bereitstellung sämtlicher relevanter Fachinformationen via Print- oder Online-Medien. Wir arbeiten mit den gängigsten Datenbanken und Partnern zusammen.

Umfangreiche Expertise durch erfahrenes Partner-Netzwerk

News

Wollschläger GbR
14.07.2024 | Lesezeichen

Automatischer Informationsaustausch über Finanzkonten

In einem BMF-Schreiben werden die Staaten im Sinne des § 1 Abs. 1 FKAustG bekannt gegeben, mit denen der automatische Datenaustausch erfolgt und für welche die meldenden …

04.07.2024 | Für Unternehmer

Steuerliche Gewinnermittlung – Überentnahmen

Das Finanzgericht Berlin-Brandenburg hat mit Urteil vom 19. März 2024 (Az. 15 K 15090/22) entschieden, dass bei der Berechnung von Überentnahmen nach § 4 Abs. 4a EStG auch das positive …

02.07.2024 | Einkommensteuer und persönliche Vorsorge

Beiträge an einen Solidarverein können …

Der 11. Senat des Finanzgerichts Münster hat zu einem Fall aus 2017 entschieden, dass die zur Krankheitsvorsorge gezahlten Beiträge an einen Solidarverein als Sonderausgaben absetzbar …

27.06.2024 | Für Unternehmer

Lohnsteuerpauschalierung bei Betriebsveranstaltungen

In zwei Urteilen zur Pauschalversteuerung bei Betriebsveranstaltungen haben das Bundessozialgericht (BSG) und der Bundesfinanzhof (BFH) entschieden. Verspätete Pauschalversteuerung Aufwendungen von mehr als 110 EUR je …

27.06.2024 | Für Sparer und Kapitalanleger

Nutzungsersatz ist kein Kapitalertrag

Der Bundesfinanzhof (BFH) entschied mit Urteil vom 7. November 2023, Az. VIII R 7/21, dass der Bezug eines Nutzungsersatzes im Rahmen der reinen Rückabwicklung eines Verbraucherdarlehensvertrags nach …

27.06.2024 | Aktuelle Steuertermine

Aktuelle Steuertermine – Juni

Lohnsteuer, Umsatzsteuer, Einkommensteuer, Körperschaftsteuer 10.06.2024 (13.06.2024*) Fälligkeit der Beiträge zur Sozialversicherung: 24.06.2024 (Beitragsnachweis) 26.06.2024 (Beitragszahlung) Zur Wahrung der Frist muss der Beitragsnachweis am Vortag bis sp …

26.06.2024 | Einkommensteuer und persönliche Vorsorge

Erbschaftsteuer bei Berliner Testament

Setzen Ehegatten in einem sogenannten Berliner Testament ein erst später fälliges Vermächtnis für die Kinder aus, die beim Tod des Erstverstorbenen …

26.06.2024 | Lesezeichen

Krankenversicherungsbeiträge bei Selbstständigen

Bis zu 8.000 EUR können die Nachforderungen betragen, die die Krankenkassen von freiwillig gesetzlichen versicherten Mitgliedern fordern. Die Bundesregierung hat ein neues Gesetz verabschiedet, um …

24.06.2024 | Aktuelle Steuertermine

Mai – Juli

Aktuelle Steuertermine Mai 2024: Lohnsteuer, Umsatzsteuer (M): 10.05.2024 (13.05.2024)* Gewerbesteuer, Grundsteuer: 15.05.2024 (21.05.2024)* Juni 2024: Lohnsteuer, Umsatzsteuer (M), Einkommensteuer, Körperschaftsteuer: 10.06.2024 (13.06.2024)* Juli 2024: Lohnsteuer, Umsatzsteuer (M, VJ, J): 10.07.2024 (15.07.2024)* * Ende der Schonfrist bei …

19.06.2024 | Unternehmensführung

Neue Schwellenwerte für Kapitalgesellschaften Erleichterungen …

Die von der EU-Kommission vorgeschlagene Anpassung der Größenkriterien des § 267 HGB soll die Aufstellung des Jahresabschlusses vereinfachen. Das Handelsgesetzbuch (HGB) teilt Kapitalgesellschaften und die ihnen …

Was ist Ihre Herausforderung?

Sprechen Sie uns an und

erhalten Sie Ihr individuelles Angebot!