Noch Fragen? 0800 / 33 82 637

Systematischer Praxiskommentar Betreuungsrecht

Produktform: Buch / Einband - fest (Hardcover)

Der bewährte Praxiskommentar beschreibt und erläutert das Betreuungsrecht anhand von Sachkomplexen. Durch die systematische Darstellung - ausgehend vom Ablauf einer Betreuung - werden die tatsächlichen Sachzusammenhänge transparent und das oft komplexe Ineinandergreifen der Vorschriften nachvollziehbar. Die ebenso fundierte wie verständliche Kommentierung aller relevanten Normen aus BGB, FamFG, VBVG, BNotKG und BtBG erfolgt auf der Grundlage der einschlägigen Rechtsprechung. Zahlreiche Übersichten veranschaulichen die Materie zusätzlich. Enthalten sind zudem praxisorientierte Formulierungsvorschläge, z.B. zu Vorsorgedokumenten sowie für den gerichtlichen Schriftverkehr (z.B. Genehmigungsanträge, Rechtsmittel). Praxishandbuch und Kommentar zugleich, ist der Titel eine vollständige Arbeitshilfe für alle, die in ihrer beruflichen Praxis mit Sach- und Rechtsfragen des Betreuungsrechts befasst sind – insbesondere Gerichte, Rechtspfleger, Betreuer, Rechtsanwälte, Behörden und Vereine. Diese 5. Auflage des Kommentars berücksichtigt u.a. die Neuregelungen zur Unterbringung (ärztliche Zwangsmaßnahme) sowie zu Patientenverfügungen; Rechtsprechung und Literatur auf den neuesten Stand gebracht. Berücksichtigt ist u.a. die umfangreiche neue Rechtsprechung zum Vorrang der Vollmacht bei erschwerten Möglichkeiten des Widerrufs durch einen Kontrollbetreuer, die verschärften Anforderungen von BVerfG und BGH zur Genehmigung von Unterbringungen sowie die Vielzahl von Entscheidungen im Vergütungsbereich.weiterlesen

Sprache(n): Deutsch

ISBN: 978-3-8462-0854-0 / 978-3846208540 / 9783846208540

Verlag: Bundesanzeiger

Erscheinungsdatum: 20.08.2018

Seiten: 892

Auflage: 5

Autor(en): Andreas Roth, Georg Dodegge

64,00 € inkl. MwSt.
Ladenpreis
kostenloser Versand

sofort lieferbar - Lieferzeit 1-3 Werktage

zurück