Noch Fragen? 0800 / 33 82 637

Marktwertermittlung nach ImmoWertV

Praxisnahe Erläuterungen zur Verkehrswertermittlung von Grundstücken

Produktform: Buch / Einband - fest (Hardcover)

Ob für Einsteiger oder Fortgeschrittene, Fachleute in der Verwaltung oder Studierende – dieses Standardwerk bietet Antworten auf die Fragen der modernen Marktwertermittlung. In die 8. Auflage wurden die zur ImmoWertV vollständig vorliegenden Richtlinien umfassend eingearbeitet und das Werk entsprechend der neuen materiellen Vorgaben gegliedert. In weiten Teilen wurde die Kommentierung aktualisiert und auch komprimiert. Die moderne Marktwertermittlung ist stringent auf den Grundsatz der Modell- und Referenzkonformität ausgerichtet. Daraus resultiert eine mittelbare Verbindlichkeit der Richtlinien für das gesamte Spektrum der Marktwertermittlung von Grundstücken. Dies reicht bis in den Bereich der steuerlichen Bewertung, die sich zunehmend an den von den Gutachterausschüssen bereitgestellten Daten orientiert. Demnach ist die Befassung mit dieser Materie auch vor dem Hintergrund der anstehenden Grundsteuerreform von großer Bedeutung. Zudem werden die Richtlinien auch zukünftig noch die Praxis der Marktwertermittlung maßgeblich bestimmen. Daran wird auch die Einführung der geplante ImmoWertR zunächst nichts ändern. Aus diesem Anlass stellt der Autor in der 8. Auflage die Marktwertermittlung auf der Grundlage der ImmoWertV unter Berücksichtigung der Richtlinien praxisorientiert dar und gibt darüber hinaus wichtige Hinweise zu Methoden und Wertermittlungsparametern.weiterlesen

Sprache(n): Deutsch

ISBN: 978-3-8462-0944-8 / 978-3846209448 / 9783846209448

Verlag: Bundesanzeiger

Erscheinungsdatum: 30.06.2018

Seiten: 1700

Auflage: 8

Autor(en): Wolfgang Kleiber

98,00 € inkl. MwSt.
Subskriptionspreis
kostenloser Versand
Preis gültig bis zum 30.09.2018
Der Folgepreis beträgt 118,00 €

vorbestellbar

zurück