Noch Fragen? 0800 / 33 82 637

Außensteuergesetz

Produktform: Buch / Einband - fest (Hardcover)

Zum Werk Das deutsche Außensteuergesetz (AStG) soll die Verschiebung von Einkommen oder Vermögen in das Ausland und die daraus resultierende Verringerung des inländischen Steueraufkommens verhindern oder erschweren. Der Kommentar erläutert sämtliche teilweise erheblich modifizierte Bestimmungen des gesamten Außensteuergesetzes. Er zeigt die inhaltlichen Bezüge der außensteuerrechtlichen Normen zu verwandten Rechtsnormen auf und hilft dem Rechtsanwender, bei ungelösten Rechtsfragen fundiert zu einer begründeten eigenen Meinung zu gelangen. Vorteile auf einen Blick - ohne Umschweife zum Kern des Problems - kritische Auseinandersetzung mit Neuentwicklungen im Bereich von Gesetzgebung, Rechtsprechung und Verwaltung Zur Neuauflage Die Neuauflage berücksichtigt u.a. die umfangreichen Auswirkungen auf das AStG durch das Gesetz zur Umsetzung der Änderungen der EU-Amtshilferichtlinie und von weiteren Maßnahmen gegen Gewinnkürzungen und -verlagerungen sowie durch das Investmentsteuerreformgesetz. Daneben bezieht sie dezidiert Position zu zahlreichen beim BFH anhängigen Verfahren, die die gestiegene Bedeutung der kommentierten Rechtsmaterie dokumentieren. Zielgruppe Für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte, Finanzverwaltung, Finanzgerichte.weiterlesen

Dieser Artikel gehört zu den folgenden Serien

Sprache(n): Deutsch

ISBN: 978-3-406-64926-4 / 978-3406649264 / 9783406649264

Verlag: C.H.Beck

Erscheinungsdatum: 15.11.2018

Seiten: 1003

Auflage: 2

Bearbeitet von Gerhard Kraft, Martin Krause, Georg S. Edelmann, Peer Daniel G. Protzen, Sabine Rödel

Stichwörter: Außensteuergesetz, AStG, Kraft

139,00 € inkl. MwSt.
kostenloser Versand

sofort lieferbar - Lieferzeit 1-3 Werktage

zurück